Zum Schluß noch meine Hauptforderung:
Die Zustände in Deutschland sind mittlerweile für viele unerträglich geworden. Man kann
unser Land aber erst wieder auf Vordermann bringen, wenn das Hauptthema "Flüchtlinge"
ad Acta gelegt werden kann. Dazu muß rigoros durchgegriffen werden.


Fragen:
Welche Berechtigung haben kriminelle Flüchtlinge für einen Aufenthalt in Deutschland ?
Welche Rechte haben Menschen, die unsere Lebensweise und unser Grundgesetz ablehnen,
in unserem Land dauerhaft zu leben und unser Sozialsystem in Anspruch zu nehmen?
Bis auf ganz wenige echte Asylsuchende dürfte eigentlich kein Mensch ohne deutschen Pass
dauerhaft in Deutschland leben oder gar ohne zu arbeiten Geld und Unterkunft erhalten.

Kriegs- und Bürgerkriegsflüchtlinge geniessen subsidiären Schutz nur solange in ihren Ländern Krieg herrscht.
Ist der Krieg vorbei (wie z.B. im Irak oder in Syrien) dann müssen diese Menschen wieder zurück.
Kriminelle aus den Maghrebstaaten und Westafrika und Menschen ohne Identitätsnachweis (Paß)
hätten nie nach Deutschland einreisen dürfen.

Und integriert muß hier niemand werden! Schon gar nicht Leute, die uns und unseren Staat ablehnen.

Also

Alle wieder raus... "alles auf Anfang" ... und die "Pseudo-Regierung Merkel* auf Ende" !

Wer in Deutschland leben will muß sich zu unseren Werten und zu unserem Grundgesetz bekennen
und aktiv an unserer gemeinsamen Zukunft mitarbeiten.
Alle übrigen müssen unser Land und Europa wieder verlassen.


Mit 20% der Stimmen* behauptet Frau Merkel noch immer sie hätte die Bundestagswahl 2017 gewonnen.
Rechnen wir doch einmal nach:
*CDU/CSU 32% minus 6% CSU minus ca. 6% Nichtwähler (aus 17% Gesamtnichtwählern)
macht nach Adam Riese gerade einmal 20% der Wähler, die sich bewußt für Angela Merkel
entschieden haben, die übrigen 80% wollten Merkel nicht noch einmal !

 

Und noch etwas:
Ich habe kein Problem mit Asiaten, Südamerikanern oder mit Jerome Boateng als Nachbarn.
Und mit all den anderen anständigen Leuten anderer Hautfarbe habe ich auch kein Problem.
Außerdem habe ich 14 Jahre lang mit einer Halb-Vietnamesin zusammengelebt und wer noch mehr wssen will...
Nur falls irgendjemand auf die Idee käme, ich wäre rassistisch. Ich bin aber radikal - radikal gerecht!

   

Wer ist online ?

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

   
© copyright 2016 Dr. Benno Raddatz